Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika (ändern)
Meine Sprache:

Bahnreise Sobre Rieles

für Detailinfos hier klicken

1. Tag: Anreise

Info:

Ankunft und Empfang am Flughafen, Vorprogramm, Rest des Abends zur freien Verfügung.

2. Tag: Havanna

Info:

Erkundung der Weltstadt Kubas.

3. Tag: Artemisa und Mariel

Info:

Fahrt von Havanna über Guanajay nach Artemisa und Mariel mit Besichtigung und Rückfahrt nach Havanna.

4. Tag: Havanna und Hershey...

Info:

Aussichtspunkt über Havanna, Besuch des Hemingway Museums, Fahrt mit der Hershey Schokoladenbahn, Rückfahrt nach Havanna und Rumprobe.

5. Tag: San Antonio

Info:

Bummelfahrt von Havanna nach San Antonio, Rundfahrt, Besichtigung des "Museo de Humor", Transfer zurück nach Havanna.

6. Tag: Viñales

Info:

Fahrt nach Viñales, verschiedene Besichtigungen vor Ort, Fahrt mit dem Bummelzug nach Los Palacios und Transfer zum Hotel in San Diego de los Baños.

7. Tag: Halbinsel Zapata

Info:

Fahrt zum Naturschutzgebiet der Halbinsel Zapata mit verschiedenen Besichtigungen.

8. Tag: Cienfuegos und Sant...

Info:

Busfahrt zur Hafenstadt Cienfuegos, verschiedene Besichtigungen, Weiterfahrt im Zug nach Santo Domingo, später Rückfahrt im Bus nach Cienfuegos.

9. Tag: Trinidad und Santi ...

Info:

Busfahrt von Cienfuegos nach Trinidad, Besuch verschiedener Sehenwürdigkeiten und freie Zeit zur Verfügung, am Nachmittag Weiterfahrt nach Santi Spiritus.

10. Tag: Tunas de Zaza und ...

Info:

Bahnfahrt nach Tunas de Zaza, kurzer Aufenthalt und Fahrt zurück nach Santi Spiritus, Zeit zur freien Verfügung, gegen Abend Fahrt im Bus nach Santa Clara.

11. Tag: Fomento und Sopimpa

Info:

Frühe Zugfahrt nach Fomento, kurzer Aufenthalt und Weiterfahrt nach Sopimpa, später am Tag Rückfahrt nach Santa Clara.

12. Tag: Remedios und Cayo ...

Info:

Am Morgen Fahrt nach Remedios und Besichtigung, Fahrt mit der Zuckerdampfbahn, gegen Nachmittag Weiterfahrt nach Cayo Santa Maria.

15. Tag: Cayo Santa Maria

Info:

Frühstück, Gruppentransfer zum Abschlussprogramm

Erleben Sie Kuba auf eine andere Art und Weise und bekommen Sie einen Einblick in das tägliche Leben der Kubaner. Mit der Bahn reisen Sie durch das Land - ein nostalgisches Abenteuer!

Garantiert ab 2 Person / max. 6 Reisende pro Mini-Bus / Flug 700 - 1400  EUR je nach Saison

ab $ 2875,00
pro Person/DZ

Inkludierte Leistungen

 

  • Max. 6 Reisende pro Mini-Bus, insgesamt bis zu 3 Mini-Busse
  • Reisedauer 15 Tage
  • Gebuchte Unterkünfte (Casa Particulares oder Hotels)
  • Deutschsprachige Reiseleitung pro Mini-Bus
  • Flughafentransfers
  • Start in Havanna und Ende in Cayo Santa Maria
  • Badeverlängerung am Reiseende ebenfalls in Varadero möglich

 

Ihr Ansprechpartner

Reisetipp & Info

 

Wenn Sie lieber mit dem Auto unterwegs sind, dann schauen Sie sich in unserer Kategorie Mietwagenreisen um!

Ihr Preis pro Person:

2272,50 USD

Gesamtpreis für ALLE Reisenden:

4545,00 USD
Gemäss Ihrer Angabe

Tag 1: Anreise nach Havanna                                                                     

Sie werden am Flughafen Havanna oder am Flughafen Varadero empfangen und zu Ihrer Unterkunft gebracht. Dort erwartet Sie ein Vorprogramm und den Rest des Abends haben Sie zur freien Verfügung. Das Abendessen ist nicht inbegriffen.

 

Unterkunft: in Havanna in 4* Hotel Panorama (oder vergleichbar)

 

Tag 2: Havanna (F)

Ihre Reise beginnt in Havanna – der Weltstadt Kubas. Für die Kubaner ist Havanna Anfang und Ende aller Dinge und auch für den Straßen- und Bahnverkehr ist diese Stadt ein Knotenpunkt. Allgemein ist der Transport ein Problem in Kuba. Wenige Kubaner besitzen ein Auto und auch die Busse sind relativ teuer. Aus diesem Grund ist die Bahn ein beliebtes Transportmittel.

 

Tagesplan:

9.00 Uhr: Die Gruppe versammelt sich in der Empfangshalle des Hotels und der Reiseleiter wird über den weiteren Ablauf informieren

10.00 Uhr: Fahrt zum „Parque Lenin“

10.45 Uhr: Besichtigung des Lokschuppens im Parque Lenin

11.30 Uhr: Fahrt zum Hauptbahnhof „Estacion Central“

12.00 Uhr: Besuch des Parks „Avenida Belgica Esquina Arsenal“. Dort erfahren Sie mehr über die Geschichte der Organisation „UFC - Union de Ferrocarril de Cuba“ und bekommen einige ausgediente Dampflokomotiven zu Gesicht

13.00 Uhr: Fahrt zum Kunsthandwerkmarkt „San Jose“

13.30 Uhr: Sie haben Zeit, den Markt zu erkunden und ein Mittagessen einzunehmen (auf eigene Kosten)

15.00 Uhr: Fußmarsch zur Plaza Vieja in der Altstadt und von dort quer durch die Altstadt bis zur Plaza de Armas (ehemaliger Sitz der spanischen Vizekönige). Danach geht es zum Kathedralen Platz mit der ehemals wichtigsten Kirche der Kolonie. Unterwegs gibt es zwei Fotostopp: In einer Seitenstraße sehen Sie den antiken Reise Waggon, den die Präsidenten Kubas zu Beginn des 20ten Jahrhunderts benutzten (Baujahr 1910) und auch bei der Lieblingsbar Hemingways „Bodeguita del medio“ machen Sie einen Stopp

17.00 Uhr: Fahrt mit einem amerikanischen Oldtimern - der 40er/50er Jahre - über die berühmte Uferpromenade Malecon und durch das Villenviertel Vedado bis zum Revolutionsplatz.

17.30 Uhr: Fotostopp auf dem Revolutionsplatz

17.45 Uhr: Weiterfahrt zum Botschafter Viertel Miramar und über die 5ta Avenida zum Hotel

18.00 Uhr: Ankunft im Hotel

 

Unterkunft: in Havanna in 4* Hotel Panorama (oder vergleichbar)

 

Tag 3: Havanna – Guanajay - Artemisa – Mariel - Havanna (F)

Heute machen Sie einen Auflug von Havanna aus nach Artemisa und Mariel.
Artemisa wurde im Jahr 1818 gegründet und hat sich aufgrund der Produktion von Kaffee, Tabak und Zuckerrohr und durch den Bau neuer Straßen und Eisenbahnstrecken während des 19.Jahrhunderts gut entwickelt. Ein berühmtes Monument ist „La Trocha“ - eine 32km lange Mauer, die von Mariel an der Nordküste bis Majana an der Südküste geht. Diese wurde während des Unabhängigkeitskampfes gebaut, da die spanische Kolonial-Armee Angst hatte, dass von Osten kommende Truppen bis zum Cabo de San Antonio an der West-Spitze der Insel vorstoßen könnten.
Mariel war bis vor kurzem ein verschlafenes Dorf und hat sich nun durch das Projekt „Freihafen Mariel“ zu einer industrialisierten Kleinstadt entwickelt. Zudem gibt es seit 2015 eine neue Bahnstrecke zwischen Havanna und Mariel.

 

Tagesplan:

07.30 Uhr: Fahrt zum Bahnhof Tulipanes

08.50 Uhr: Zugfahrt von Havanna nach Guanajay

10.00 Uhr: Von Guanajay geht es mit dem Autobus auf der Hauptstraße „Carretera Central“ nach Artemisa. Dort besichtigen Sie das Monument „La Trocha“

11.00 Uhr: Zeit zur freien Verfügung im Zentrum von Artemisa

12.30 Uhr: Weiterfahrt Richtung Marie und Besichtigung der Kaffeeplantage Angerona. Diese wurde 1813 gegründet und war während des 19. Jahruhunderdie zweitgrößte des Landes

14.30 Uihr: Rundgang und Rundfahrt in Mariel mit einer Fahrradrikscha „bicitaxi” (ca 30 Min)

16.00 Uhr: Rückfahrt nach Havanna

18.00 Uhr: Ankunft im Hotel

 

Unterkunft: in Havanna in 4* Hotel Panorama (oder vergleichbar)

 

Bicitaxi

 

Tag 4: Havanna - Hershey Schokoladenbahn - Havanna (F , M)   

Heute lernen Sie die Hershey Bahn kennen – offiziell auch Ferrocarril de Norte. Es ist die einzige elektrische Bahnlinie Kubas.

Hershey ist der größte Schokoladenhersteller der Welt und dieser kaufte Anfang der 20er Jahre große Ländereien zwischen Havanna und Matanzas und baute dort 7 große Zuckerfabriken. Für den Transport der Zuckerrohre legten die Fabriken eigene Bahnlinien an. Die kubanische Regierung hat damals Hershey verpflichtet, nicht nur Schienen anzulegen, die dem Transport des Zuckers dienen, sondern auch einige Orte im Inland mit einer Bahnlinie zu verbinden. So entstand schlussendlich die Hershey Schokoladenbahn.

 

Tagesplan:

Mit dem Bus geht es am Morgen zum Cristo von Havanna. Dort haben Sie eine fantastische Aussicht über die Hafenbucht und die Altstadt. Danach geht es weiter zur Ortschaft San Franzisco de Paula, wo sich das Landhaus von Hemingway befindet, welches heute ein Museum ist. Nach Besichtigung des Museums geht es weiter Richtung Matanzas zur Ortschaft Hershey, die nach dem bekannten Schokoladenhersteller bennant ist. Die dortige Fabrik ist mittlerweile stillgelegt.

Von dort fahren Sie mit der elektrischen Hershey Bahn „Schokoladenbahn“ durch eine hügelige Landschaft bis nach Jaruco. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es wieder zurück nach Hershey. Dort gibt es anschließend Mittagessen in den „Jardines de Hershey“ (Gärten von Hershey), wo bis zur Revolution die Manager der Fabrik ihre Feste feierten. Danach geht es wieder zurück nach Havanna, wo Sie das „Rum Museum“ besuchen und eine Rum-Probe machen.

 

Unterkunft: in Havanna in 4* Hotel Panorama (oder vergleichbar)

 

Tag 5: Havanna – San Antonio – Havanna (F , M)

Die Bahnfahrt nach San Antonio beginnt bei der kleinen Station Tulipanes. Lange Zeit war diese Haltestelle Teil der ältesten Bahnlinie Kubas, bis neue Bahnlinien dazukamen und 1911 auch ein neuer Hauptbahnhof gebaut wurde. Die Schienen bis zur Haltestelle wurden entfernt und heute ist Tulipanes ein eingleisiger Kopfbahnhof. Die Bahnlinie startet hier wie aus dem Nichts.

San Antonio de los Baños liegt südlich von Havanna und ist eine der kleinen Landbau Städte, die um Havanna herum liegen. Da alle durch Eisenbahnlinien miteinander verbunden sind, profitiert nicht nur die Hauptstadt davon, die mit Nahrungsmitteln und Landbauprodukten beliefert wird, sondern auch die kleinen Städte haben verbesserte Anbindungen.

 

Tagesplan:

9.00 Uhr: Fahrt zur Bahnstation Tulipanes

10.00 Uhr: Fahrt mit einem Bummelzug (Lechero) von Tulipanes nach San Antonio de los Baños. Dort warten am Bahnhof Fahrrad-Taxis “bicitaxis”, mit denen Sie eine Rundfahrt durch San Antonio machen. Sie besuchen zudem das “museo de humor”, welches eine große Sammlung an kubanischen Karikaturen aus der Zeit des Kalten Krieges besitzt.                
Das Mittagessen nehmen Sie in einem Paladar (Privatrestaurant) in San Antonio zu sich und anschließend geht es zurück nach Havanna.

 

Unterkunft: in Havanna in 4* Hotel Panorama (oder vergleichbar)

 

Tag 6: Havanna – Viñales – Pinar del Rio – San Diego de los Baños (F , A)    

Heute lernen Sie Viñales und Pinar del Rio kennen. Pinar del Rio liegt rund 160 km westlich von Havanna und ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Dort wächst der beste Tabak der Welt, aus dem die berühmten „Habanos“ Zigarren hergestellt werden. Die Bahnlinie geht von Havanna nach Pinar del Rio und weiter nach Westen bis zur Stadt Guane.   

Viñales liegt auch in der Provinz Pinar del Rio, etwa 25 km nördlich der Provinzhaupstadt. Das Viñalestal ist nicht nur wegen seinen Tabakfeldern berühmt, sondern auch aufgrund seiner wunderschönen Landschaft. Die tropisch bewachsenen und das Landschaftsbild beherrschenden Hügel in der Region Viñales, Mogotes genannt, sind die Überreste riesiger eingestürzter Grotten. Dazwischen liegen die grünen Tabakfelder mit roter Erde.     

 

Tagesplan:

9.00 Uhr: Busfahrt nach Viñales

11.00 Uhr: Besuch des Viñalestals

Hier haben Sie ein volles Programm. Sie besichtigen eine Tabakfarm „Casa del Veguero” und schauen sich eine Demonstration eines Zigarrendrehers an. Des Weiteren besuchen Sie die Cueva del Indio und machen eine kurze Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss. Auch ein Besuch des Mural Prehistorico mit seinen modernen Felsmalereinen steht auf dem Plan. Den besten Ausblick über das Viñalestal erhalten Sie dann am „Mirador de Los Jazmines“.

13.00 Uhr: Nutzen Sie die freie Zeit und erkunden Sie das Zentrum von Viñales

15.30 Uhr: Transfer zum Bahnhof in Pinar del Rio

17.43 Uhr: Bahnfahrt mit dem Bummelzug – Lechero („Milchmann“) genannt - zur Ortschaft Los Palacios

19.00 Uhr: Ankunft in Los Palacios und Transfer zum Hotel in der kleinen Ortschaft San Diego de los Baños

 

Unterkunft: in San Diego de los Baños im 2* Hotel Mirador (MAP)

 

tag_6

 

Tag  7: San Diego de los Baños – Guines - Playa Giron (F)

9.00 Uhr:  Sie fahren Richtung Zentrum der Insel. Über die nationale Hauptstraße „A1“ geht es zum Naturschutzpark „Halbinsel Zapata“ (ca. 300Km). Unterwegs können Sie die freie Zeit für ein Mittagessen nutzen (auf eigene Kosten).

Diese Halbinsel bildet das größte Sumpf- und Vogelschutzgebiet in Kuba und ist mit Mangroven Wäldern bedeckt. Sie besuchen dort den Lagunensee „Laguna del tesoro“ und machen eine Bootsfahrt zu einer Lagunen-Insel, auf der Sie ein Freilichtmuseum „Aldea Taina“ besichtigen. Inmitten der Halbinsel Zapata befindet sich zudem die Schweinebucht, in der 1961 die nationale Armee Kubas einen Invasionsversuch der Exilkubaner vereitelte. Das Museum „Giron“, welches sich am Ende des 30 km langen Strandes der Schweinebucht befindet, hält die Erinnerung an diesen weltberühmten Invasionsversuch wach.

 

Unterkunft: in 3* Hotel Playa Giron an der Schweinebucht

 

Tag 8: Playa Larga – Cienfuegos - Santo Domingo - Cienfuegos (F) 

Heute lerne Sie Cienfuegos und Santo Domingo kennen. Cienfuegos wurde zu Beginn des 19. Jahruhunderts im Schachbrettmuster von französischen Architekten errichtet und diente als Ausfuhrhafen für Zucker. Auch heute noch ist es der größte Hafen an der Südküste im Zentrum der Insel. Die Hafenstadt ist über eine Bahnlinie mit Santa Clara und einigen kleinen Städten in der Umgebung verbunden.

So auch mit Santo Domingo. In dieser Stadt wohnen viele Menschen, die in Cienfuegos oder in der Ölraffienerie von Cienfuegos arbeiten.

 

Tagesplan:

Mit dem Bus geht es durch eine sehr flache Landschaft von Playa Larga nach Osten, zur Hafenstadt Cienfuegos. Im Stadtteil Punta Gorda, einer Halbinsel in der Bucht von Cienfuegos, befindet sich die ehemalige Millionärsvilla „Palacio de Valle“, welche ganz im maurischen Stil gebaut wurde. Von der Dachterrasse haben Sie dort einen fantastischen Ausblick über die Bucht und die Stadt. In der Ferne ist ein Überbleibsel aus alten Zeiten zu sehen. Die Bauruine eines unvollendeten russischen Reaktors, welcher nie gestartet wurde. Zu Fuß geht es weiter durch das historische Zentrum. Hier beuschen Sie das gut erhaltene Theater Terry aus dem 19. Jahrhundert. Nachmittags geht es zum Bahnhof von Cienfuegos und von dort mit einem Zug in eine der kleineren Städte z.B. Santo Domingo. Die Rückfahrt nach Cienfuegos ist mit dem Bus.

 

Unterkunft: in einem der Hotels in Cienfuegos

 

Tag 9: Cienfuegos – Trinidad - Santi Spiritus (F) 

Die zweite Hafenstadt an der Südküste ist Trinidad. Diese wurde Ende des 18. Jahrhunderts durch den Zuckerrohranbau im fruchtbaren „Valle de Ingenios“ sehr reich. Die Altstadt gleicht einer Filmkulissse und hat sich seit Beginn des 19. Jahrhunderts kaum verändert. Auch Trinidad ist mit der Hauptlinie im Zentrum verbunden. Hier verkehrt sporadisch ein kleiner Triebwagen und manchmal ein Dampfzug für Touristen. Sonst ist die Stadt ziemlich abgeschnitten, nur zwei Straßen führen hinein und heraus.

Santi Spiritus ist die Schwesterstadt von Trinidad. Sie liegt im Inland und lebt von der umliegenden Landwirtschaft. Hier gibt es viele Pferdekarren Taxis und nur sehr wenige Autos, die aus der Zeit vor der Revolution stammen. Abends sind die Straßen hier sehr lebendig, wie zu alten Zeiten. Nach dem Wegfall der Bahnverbindung gibt es heute nur eine einzige Straße, die Trinidad mit Santi Spiritus und somit mit der Außenwelt verbindet.

 

Tagesplan:

Morgens geht es mit dem Bus von Cienfuegos nach Trinidad und dort zu Fuß durch das historische Zentrum der Stadt. Dort besuchen Sie einen antiken Palast eines Zuckerbarons und genießen die Aussicht von der Dachterrasse auf das alte Zentrum der Stadt.

Danach besuchen Sie eine typische Bar „Canchanchara“, in der Sie einen Honig-Rum-Cocktail probieren können, der typisch für Trinidad ist. Natürlich gibt es in der Bar auch kubanische Livemusik. Anschließend haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen. Nachmittags geht es mit dem Bus weiter nach Santi Spiritus. Auf dem Weg machen Sie eine Stopp beim Aussichtspunkt „Mirador de Valle“, wo Sie einen schönen Blick über das Tal und das kubanische Mittelgebirge Escambray haben. Bevor Sie die Stadt Santi Spiritus erreichen, werden Sie noch bei Manaca Iznage den berühmten Sklaventurm zu Gesicht bekommen.

 

Unterkunft: in Santi Spiritus in Hotel Rijo + Plaza

 

tag_9

 

Tag 10: Santi Spiritus – Tunas de Zaza – Santa Clara (F , A)

Heute geht es nach Tunas de Zaza und Santa Clara. Der kleine Hafenort Tunas de Zaza liegt an der Südküste von Kuba, östlich von Trinidad. Eine Seitenlinie der zentralen Hauptbahnlinie führt durch diesen Ort in Richtung Süden.

Santa Clara ist die Stdt von Che Guevarra. Hier hat er mit seinen Widerstandkämpfern dem Battista Regime den entscheidenden letzten Schlag versetzt. Kurz danach floh Battista aus dem Land und das neue revolutionäre Kuba hat begonnen. Überall in der Stadt finden sich Denkmäler und Überbleibsel der damaligen Zeit. Zudem ist Santa Clara eines der wichtigsten Knotenpunkte für die Eisenbahn. Hier laufen die Bahnlinien von der Südküste, der Nordküste und die zentrale Bahnlinie zusammen.

 

Tagesplan:

Am Vormittag fahren Sie mit der Bahn von Santi Spiritus nach Tunas de Zaza, wo Sie einen kurzen Aufenthalt haben. Danach geht es wieder per Zug zurück nach Santi Spiritus. In Santi Spiritus haben Sie dann anschließend Zeit für ein Mittagessen (auf eigene Kosten) und einen Rundgang. Nachmittags geht es mit dem Bus nach Santa Clara.

 

Unterkunft: in Santa Clara im 3* Los Caneyes  (oder vergleichbar)

 

Tag 11: Santa Clara – Placetas – Sopimpa - Santa Clara (F , A)

Die heutige Fahrt bringt uns zum Fuße des Escambray Gebirges, zu der Ortschaft Formento. Eine Nebenlinie führt über eine sehr abgelegene Landschaft von Santa Clara bis nach Trinidad. Aufgrund der Zerstörung einer wichtigen Brücke auf der Strecke, ist es dort sehr still geworden. Die letzte Haltestelle der Linie heißt Sopimpa. Für die kleinen Orte auf der Strecke ist der Zug die einzige Verbindung zur Außenwelt.

 

Tagesplan:

7.00 Uhr: Früher Aufbruch zum Bahnhof der kleinen Ortschaft Placetas. Hier mündet die Seitenlinie in die zentrale Hauptlinie.

8.20 Uhr: Mit einem kleinen Zug geht es von Placeta nach Fomento .

9.45 Uhr: Nach einem kurzen Aufenthalt in Fomento geht es mit dem Zug weiter bis nach Sopimpa im Süden, wo die Strecke endet.

Das Escambray Gebirge kommt immer näher. Es liegt auf der anderen Seite des Flusses.  Aufgrund der Zerstörung der Brücke gibt es aber keinen Übergang mehr zur anderen Seite. In Sopimpa leben die Menschen wie auf einem Außenposten. Der kleine Zug ist fast die einzige Verbindung zur Außenwelt, da die Straßen hier im Vorgebirge sehr schmal und schlecht sind. Mit dem Bus geht es von Sopimpa zurück nach Santa Clara, wo Sie Zeit für ein Mittagessen haben (auf eigene Kosten).

Am Nachmittag beuschen Sie das „Tren Blindado”, den Plaza de la Revolucion und das Mausoleum von Che (wenn nicht wegen politischer Feiern oder Aktivitäten zeitlich für Publikum geschlossen)

 

Unterkunft: in Santa Clara im 3* Los Caneyes  (oder vergleichbar)

 

Tag  12:  Santa Clara – Remedios - Cayo Santa María (AI)

Ihr letzter Programmtag führt Sie nach Remedios, eine kleine Ortschaft wenige Kilometer von der Nordküste entfernt. Bekannt ist Remedios wegen der jährlichen Karnevalfeste und wegen dem künstlichen Straßendamm, welcher zu den vorgelagerten Inseln Cayo Las Brujas und Cayo Santa Maria führt. Dort entstanden in den letzten Jahren internationale Urlaubszentren.

Unweit der Ortschaft befindet sich eine stillgelegte Zuckerfabrik, die zu einem Museum umfunktioniert wurde. Die Dampflok, die früher ausschließlich Zuckerrohr zur Fabrik brachte, fährt heute für Touristen – eine der wenigen verbliebenen Gelegenheiten, eine Dampflok im Betrieb zu sehen.

 

Tagesplan:

In Remedios besuchen Sie die Kirche, besuchen das Zuckerfabrik-Museum und fahren mit einer Zucker-Dampfbahn. Das Mittagessen und das Abendessen sind nicht inbegriffen. Der heutige Tag endet in Cayo Santa María.

 

Unterkunft: auf Cayo Santa Maria im H10 Hotel 4* Casa del Mar

 

tag_12

 

Tag  13: Cayo Santa María (AI)

Genießen Sie den Tag am Strand. Kuba besteht aus der großen Insel und vielen kleinen Inseln, die wie eine Perlenkette vor der Küste liegen. Viele sind unbewohnt und unberührt. Cayo Santa María liegt an der Nordküste und besticht durch seine kilometerlangen und fast unberührten weißen Strände. Das kristallklare Wasser beherbergt zudem Korallenriffe, die zu den schönsten der Welt zählen.

                                                                                                    

Unterkunft: auf Cayo Santa Maria im H10 Hotel 4* Casa del Mar

 

Tag 14: Cayo Santa María  (AI)

Genießen Sie den Tag am Strand.                                                                                                

 

Unterkunft: auf Cayo Santa Maria im H10 Hotel 4* Casa del Mar

 

Tag 15: Cayo Santa María – Varadero – Havanna (F)

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie zum Anschlussprogramm in ein Hotel in Varadero oder in ein Hotel in Havanna gebracht. Gegen einen Aufpreis erhalten Sie einen Privattransfer zum Flughafen Havanna oder zum Flughafen Varadero.

 

Hinweise

  • F =  Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen, AI = All Inclusive
  • Die Reisen können Sie mit Hotels oder mit Casas buchen!

OPTIONEN ZUR VERLÄNGERUNG IHRER KUBA REISE

Ihre Kubareise sollten Sie auf jeden Fall mit einem Badeaufenthalt in der Karibik verbinden. In Kuba selbst finden Sie die schönsten Strände in Varadero und Holguín. Beachten Sie dazu unsere Optionen für Strandhotels in Kuba

 

Karibikstrand 

 

Cubatrotter bietet Ihnen aber auch noch alternative Verlängerungs- und Kombinationsmöglichkeiten: in Mexiko (Yucatan) an. Flugtechnisch lässt sich Kuba mit Yucatan sehr einfach und vor allem kostengünstig kombinieren. Warum nicht zwei Länder kennenlernen, wenn man schon so lange fliegt? Beachten Sie dazu unsere Optionen für Strandhotels auf Yucatan (Riviera Maya).

 

Ausserdem möchten wir Sie einladen, auf www.mextrotter.com durch unsere Yucatanreisen und Mexiko Rundreisen zu stöbern. Sicher ist etwas Interessantes für Sie dabei.



Wann ist die beste Reisezeit für Kuba?

Die angenehmste Reisezeit ist von November bis April (Hauptsaison). Dann ist Trockenzeit und die durchschnittliche Temperatur liegt bei 25 Grad Celsius. Im Januar kann es mitunter auch einmal ein paar kühlere Tage geben. Nachfolgend die monatlichen Durchschnittstemperaturen für Luft und Wasser:

 

oC

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

Temparatur

26

27

28

29

30

31

31

32

31

29

27

26

Wasser

25

24

24

26

27

27

28

28

28

28

27

27

 

Beachten Sie in diesem Zusammenhang die aktuellen Problematiken in Kuba, die vor allem in der Hochsaison zu Problemen führen können.



Welche Einreisebestimmungen gelten für Kuba?

Touristen aus Deutschland oder aus Ländern der Europäischen Union benötigen für die Einreise nach Kuba einen mindestens noch sechs Monate gültigen Reisepass und eine Touristenkarte, die für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen gültig ist.

Die Touristenkarten für Kuba werden von uns per Post sofort nach Ihrer Bestellung versendet. Die Kosten pro Touristenkarte belaufen sich auf 30 Euro inkl. Versand. Optional können wir die Touristenkarte auch per Einschreiben verschicken. Dafür fällt eine pauschale Postbearbeitungsgebühr von 15 Euro pro Sendung an.

Wichtig: Bei Bestellungen, welche weniger als 14 Tage vor Abreise erfolgen, können wir aus organisatorischen Gründen keine Touristenkarten mehr anbieten.

 

Reisende aus anderen Nationen sollten sich vor Ihrer Reise, bei der in Ihrem Land zuständigen diplomatischen Vertretung erkundigen.

 

Zusätzlich muss eine Bestätigung (englischer oder spanischer Sprache) Ihrer Auslandskrankenversicherung mitgeführt werden.


Wer bei Einreise in Kuba keinen touristischen Zweck verfolgt, z.B. Journalisten, Geschäftsreisende oder Studierende mit der Absicht auf Kuba die Universität zu besuchen, benötigt ein spezielles Visum für Kuba. Für alle in diesem Zusammenhang stehenden Auskünfte und Genehmigungen ist die kubanische Botschaft zuständig.



Reiseteilnehmer und Zimmer
Beschreibung Preis Auswahl
Reiseteilnehmer und Zimmer
Beschreibung Auswahl
Anzahl Zimmer Info zur Preisberechnung
Zimmer 1
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (2 bis 12 Jahre)
Zimmer 2
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (2 bis 12 Jahre)
Zimmer 3
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (2 bis 12 Jahre)
Zimmer 4
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (2 bis 12 Jahre)
Zimmer 5
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (2 bis 12 Jahre)
Zimmer 6
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (2 bis 12 Jahre)
Zimmer 7
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (2 bis 12 Jahre)
Zimmer 8
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (2 bis 12 Jahre)
Zimmer- und Hotelkategorie Bahnreise
Beschreibung Preis Auswahl

 

 

Bahnreise fûr 1-2 Personen Hotels & Casas ab 3863,25 USD
Bahnreise für 3 Personen Hotels & Casas ab 0,00 USD
Bahnreise für 4 Personen Hotels & Casas ab 0,00 USD
Bahnreise für 5 Personen Hotels & Casas ab 0,00 USD
Bahnreise für 6 Personen Hotels & Casas ab 0,00 USD
Ihr Wunschtermin
Beschreibung Preis Auswahl
Reisetermin Sobre Riels
Datum Nur bei diesem Termin Reiseleiter freie Plätze Preis Auswahl
Reisetermin Sobre Riels
28.06.2017 (Mi.) 12.07.2017 (Mi.) Zubucher-Reise 12 4545,00 USD
LAST MINUTE SPECIAL - 15% DISCOUNT
LAST MINUTE SPECIAL - 15% DISCOUNT
12.07.2017 (Mi.) 26.07.2017 (Mi.)
Zubucher-Reise 12 3863,25 USDstatt 4545,00 USD
LAST MINUTE SPECIAL - 15% DISCOUNT
LAST MINUTE SPECIAL - 15% DISCOUNT
26.07.2017 (Mi.) 09.08.2017 (Mi.)
Zubucher-Reise 12 3863,25 USDstatt 4545,00 USD
LAST MINUTE SPECIAL - 15% DISCOUNT
LAST MINUTE SPECIAL - 15% DISCOUNT
09.08.2017 (Mi.) 23.08.2017 (Mi.)
Zubucher-Reise 12 3863,25 USDstatt 4545,00 USD
23.08.2017 (Mi.) 06.09.2017 (Mi.) Zubucher-Reise 0 ausgebucht 4545,00 USD
06.09.2017 (Mi.) 20.09.2017 (Mi.) Zubucher-Reise 12 4545,00 USD
20.09.2017 (Mi.) 04.10.2017 (Mi.) Zubucher-Reise 12 4545,00 USD
04.10.2017 (Mi.) 18.10.2017 (Mi.) Zubucher-Reise 12 4545,00 USD
18.10.2017 (Mi.) 01.11.2017 (Mi.) Zubucher-Reise 12 4545,00 USD
17.11.2017 (Fr.) 01.12.2017 (Fr.) Zubucher-Reise 18 5750,00 USD
01.12.2017 (Fr.) 15.12.2017 (Fr.) Zubucher-Reise 18 5750,00 USD
15.12.2017 (Fr.) 29.12.2017 (Fr.) Zubucher-Reise 18 5880,00 USD
29.12.2017 (Fr.) 12.01.2018 (Fr.) Zubucher-Reise 18 5895,00 USD
12.01.2018 (Fr.) 26.01.2018 (Fr.) Zubucher-Reise 18 5795,00 USD
Relaxen nach der Reise
Beschreibung Preis Auswahl
Badeverlängerung
Beschreibung Auswahl
Anzahl der Nächte
Badeverlängerung Hoteltyp
Beschreibung Preis Auswahl
keine Badeverlängerung
Gut und günstig günstige, saubere Hotels
All Inclusive 4-Sterne Resorts
Hotels Badeverlängerung (Varadero)
Kategorie Hotel Preis Auswahl
All Inclusive Sol Palmeras 4**** auf Anfrage
All Inclusive Melia Las Antillas 4****+ auf Anfrage
All Inclusive Melia Las Americas 5***** auf Anfrage
All Inclusive Paradisus Princessa del Mar 5***** auf Anfrage
All Inclusive Memories Varadero Beach Resort 4**** auf Anfrage
All Inclusive Blau Varadero 4**** auf Anfrage
All Inclusive Paradisus Varadero Resort 5***** auf Anfrage
All Inclusive Meliá Varadero 5***** auf Anfrage
Gut und günstig Star Fish Cuatro Palmas 3***+ auf Anfrage
Zimmer Optionen Ihrer Auswahl
Beschreibung Preis Auswahl
Standard Gute, landestypische Mittelklassehotels 0,00 USD
Standard Room einfache, komfortable Zimmer 0,00 USD
Garden View Room in der Hotel Sektion 0,00 USD
Standard Room gemütliche und helle Zimmer 0,00 USD
Standard Vista Mar komfortable Zimmer mit Meerblick 0,00 USD
Standard Room einfach aber gemütlich 0,00 USD
Junior Suite moderne, komfortable Zimmer 0,00 USD
Standard Room gemütlich und modern 0,00 USD
Standard Room mit karibischem Flair 0,00 USD
Standard Vista Mar atemberaubender Meerblick 0,00 USD
Bungalow Deluxe für eine besondere Privatsphäre 0,00 USD
Standard Room in entspannter Atmosphäre 0,00 USD
Standard Vista Mar freundlich helle Atmosphäre 0,00 USD
Junior Suite im exklusiven Design 0,00 USD
Superior Room Stilvolles Zimmer in Strandnähe 0,00 USD
Standard Room mit Wohlfühl-Flair 0,00 USD
Junior Suite mit Gartenblick 0,00 USD
Junior Suite Ocean View Entspannung garantiert 0,00 USD
Standard Room im warmen kubanischen Stil 0,00 USD
Hacienda Junior Suite Geräumige Hacienda-Suite im tropischen Garten 0,00 USD
Standard Room geschmackvoll eingerichtet 0,00 USD
Junior Suite komfortabel mit herrlichem Ausblick 0,00 USD
Junior Suite gemütliche Atmosphäre 0,00 USD
Junior Suite (mit Frühstück) Rustikale Zimmer, wenige Schritte vom Strand 0,00 USD
Junior Suite Deluxe mit exquisiter Ausstattung 0,00 USD
Junior Suite (Halbpension) Rustikale Zimmer, wenige Schritte vom Strand 0,00 USD
Standard Room mit wunderschönem Gartenblick 0,00 USD
Junior Suite (All Inclusive) Rustikale Zimmer, wenige Schritte vom Strand 0,00 USD
Master Suite (mit Frühstück) Zimmer mit Meerblick, Strandnähe 0,00 USD
Master Suite (Halbpension) Zimmer mit Meerblick, Strandnähe 0,00 USD
Standard Ocean View mit herrlichem Blick aufs Meer 0,00 USD
Master Suite (All Inclusive) Zimmer mit Meerblick, Strandnähe 0,00 USD
Standard Room (mit Frühstück) Sonnendach mit Meerblick, tropischer Garten 0,00 USD
Royal Suite 0,00 USD
Superior Room (mit Frühstück) Eigener Balkon, tropischer Garten 0,00 USD
Garden View Junior Suite 0,00 USD
Präsidenten Suite 0,00 USD
Standard All Inclusive 0,00 USD
Suite All Inclusive 0,00 USD
Standard 0,00 USD
Garden View Room (Halbpension) Gemütliches Zimmer, wenige Meter vom Strand 0,00 USD
Standard Garden View 0,00 USD
Ocean View Room (Halbpension) Klassisches Zimmer mit Meerblick, direkt am Pool 0,00 USD
Standard Ocean View 0,00 USD
Ocean View Premium (Halbpension) Geräumiges Zimmer mit Meerblick, direkt am Strand 0,00 USD
Standard 0,00 USD
Junior Suite 0,00 USD
Standard Superior Lagune 0,00 USD
Bungalow Garden View (Halbpension) Rustikale Bungalows, wenige Meter vom Strand 0,00 USD
Suite Deluxe Laguna 0,00 USD
Bungalow Ocean View (Halbpension) Bungalow mit Meerblick und direktem Strandzugang 0,00 USD
Standard Ocean View 0,00 USD
Bungalow Ocean Front (Halbpension) Strandbungalow mit Meerblick 0,00 USD
Junior Suite 0,00 USD
Junior Suite Ocean View 0,00 USD
De Luxe Villa (mit Frühstück) Deluxe Villa am Traumstrand von Holbox 0,00 USD
Master Junior Suite 0,00 USD
Master Suite (mit Frühstück) Suite mit Traumausblick von der Terrasse 0,00 USD
Standard 0,00 USD
Suite (mit Frühstück) Klassische Suite mit Meerblick 0,00 USD
Standard Garden View 0,00 USD
Superior Deluxe (mit Frühstück) Großer Balkon mit Hängematten und Meerblick 0,00 USD
Standard Pool 0,00 USD
Standard Room (mit Frühstück) Zimmer mit Hängematte und Blick auf den Garten 0,00 USD
Ocean View (mit Frühstück) Zimmer mit Hängematte und Meerblick 0,00 USD
Standard Ocean View 0,00 USD
Master Suite (mit Frühstück) Geräumige Suite mit Hängematte und Meerblick 0,00 USD
Deluxe Room 0,00 USD
Standard 0,00 USD
Suite (mit Frühstück) Suite mit Hollywoodschaukel und Meerblick 0,00 USD
Suite 0,00 USD
Beach Bungalow (mit Frühstück) Bungalow direkt am Strand 0,00 USD
Standard 0,00 USD
Pool View (mit Frühstück) Geräumige Suite mit Hängematte und Meerblick 0,00 USD
Standard Ocean View 0,00 USD
Bungalow Garden View (mit Frühstück) Wohlfühl-Bungalow in Strandnähe 0,00 USD
Standard Superior Ocean View 0,00 USD
Bungalow Ocean View (mit Frühstück) Wohlfühl-Bungalow mit Meerblick 0,00 USD
Junior Suite 0,00 USD
Garden View Junior Suite (mit Frühstück) Geräumige Suite im Paradies 0,00 USD
Suite 0,00 USD
Ocean View Jr Suite (mit Frühstück) Suite zum Sonnenuntergang genießen 0,00 USD
Master Junior Suite Royal Service 0,00 USD
Deluxe Laguna (ohne Frühstück) Modernes, helles Zimmer mit Blick auf die Lagune 0,00 USD
Villa 0,00 USD
Deluxe Ocean View (ohne Frühstück) Modernes, helles Zimmer mit Blick auf das Meer 0,00 USD
Standard Garden View 0,00 USD
Master Suite Las Nubes (mit Frühstück) Suite mit Terrasse und Blick aufs Meer 0,00 USD
Master Suite El Mar (mit Frühstück) Suite am Strand und Meerblick 0,00 USD
Suite Kool Lanais (ohne Frühstück) Romantische Suite für Zwei 0,00 USD
Deluxe Laguna (All Inclusive) Modernes, helles Zimmer mit Blick auf die Lagune 0,00 USD
Deluxe Ocean View (All Inclusive) Modernes, helles Zimmer mit Blick auf das Meer 0,00 USD
Suite Kool Lanais (All Inclusive) Romantische Suite für Zwei 0,00 USD
Superior Room Club Premium Gemütliches Zimmer mit Blick auf den Pool 0,00 USD
Junior Suite Club Premium Stilvolle, geräumige Suite mit Meerblick 0,00 USD
Superior Room Luxoriöses Zimmer mit Balkon 0,00 USD
Jr Suite Deluxe Club Premium Luxoriöse Suite mit Meerblick 0,00 USD
Suite Deluxe Club Premium Große Luxussuite mit Blick aufs Meer 0,00 USD
Jr Suite Deluxe Club Premium Ocean View Freier Blick auf das Meer, luxuriöse Einrichtung 0,00 USD
Junior Suite Deluxe Liebevoll eingerichtete Junior Suite 0,00 USD
Standard Room (mit Frühstück) Günstiges, sauberes Hotel in zentraler Lage 0,00 USD
Garden View (Halbpension) Poolnähe, wenige Schritte vom Strand 0,00 USD
Garden View Palapa (Halbpension) Zimmer im Obergeschoss, nahe zum Strand 0,00 USD
Ocean View (Halbpension) Zimmer mit Meerblick 0,00 USD
Ocean View Palapa (Halbpension) Zimmer im Obergeschoss mit Meerblick 0,00 USD
Ocean Front (Halbpension) Direkt am Strand, freier Blick auf das Meer 0,00 USD
Garden View Zimmer (ohne Frühstück) Cabañas im schattigen Garten 0,00 USD
Suite Kool Lanais (mit Frühstück) Romantische Suite für Zwei 0,00 USD
Deluxe Laguna (mit Frühstück) Modernes, helles Zimmer mit Blick auf die Lagune 0,00 USD
Noch nicht verfügbar Warum kann ich dieses Hotel noch nicht buchen? 0,00 USD
Deluxe Ocean View (mit Frühstück) Modernes, helles Zimmer mit Blick auf das Meer 0,00 USD
Deluxe Bungalow Zimmer Jacuzzi und Natur pur inklusive 0,00 USD
Luxury Zimmer Gemütlich, geräumig, genussvoll 0,00 USD
Standard Adults only Standard Zimmer in der Sektion für Erwachsene 0,00 USD
Standard Gute, landestypische Mittelklassehotels 0,00 USD
Standard Room 0,00 USD
Standard Room 0,00 USD
Tropical room 0,00 USD
Tropical room 0,00 USD
Bungalow 0,00 USD
(im nächsten Schritt geben Sie uns bitte noch Ihre Kontaktdaten und Wünsche bekannt.)
Gesamtpreis für alle Reisenden gemäss Ihrer Angabe
ab $ 4545,00
Anzahl:
Wow, so viele schöne Kuba Reisen gibts bei Cubatrotter!
Ja, und unsere Spezialisten beraten auch telefonisch oder per LIVE-CHAT!
man_happy woman_happy

Contact us

 Sie sind skeptisch? Kuba Reise im Nachhinein zahlen!        » mehr Infos