Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika (ändern)
Meine Sprache:
touristenkarte-beispiel

KUBA TOURISTENKARTE

 

Für die Einreise nach Kuba ist eine Touristenkarte unumgänglich. Sie ist das Einreisevisum für Erwachsene, Kinder und Kleinkinder. Zusammen mit einem noch mindestens 6 Monate gütligen Reisepass wird sie bei der Einreise den Behörden vorgelegt. Die Kuba Touristenkarte berechtigt zu einem Aufenthalt von 30 Tagen und kann vor Ort gegen eine Gebühr um weitere 30 Tage verlängert werden. Diese Verlängerung wird normalerweise in Verbindung mit einer Hotelbuchung bestätigt.

 

Bei der Einreise wird die Touristenkarte von den Behörden mit einem Stempel und Datum versehen. Es ist darauf zu achten, die Touristenkarte in Druckbuchstaben auszufüllen und keine Verbesserungen nachträglich zu machen (z.B. Durchstreichen von Wörtern), da ansonsten auf den Erwerb einer neuen Touristenkarte bestanden wird. Bei der Ausreise muss die Touristenkarte in Verbindung mit der Bordkarte vorgelegt werden und wird dann von den Behörden einbehalten. Im Falle, dass die Reise nicht angetreten werden kann, werden nicht genutzte Touristenkarten nicht zurückgenommen. Sie können aber zu einem späteren Zeitpunkt zur Einreise genutzt werden, da diese nicht verfallen.

 

Woher bekomme ich eine Touristenkarte?

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten eine Kuba Touristenkarte zu erwerben. Bei der Buchung mit Cubatrotter haben Sie die Option die Touristenkarte gleich dazu zu bestellen. Diese kostet 30 Euro pro Person (inklusive Versand) und wird Ihnen direkt nach Hause geschickt.

 

Auch über das kubanische Konsulat kann man die Touristenkarte erhalten. Diese Variante ist etwas komplizierter. Hierzu muss man das Originaldokument der Reiseversicherung sowie eine Fotokopie des Reisepasses und des Flugtickets hinsenden. Nach der Beantragung der Touristenkarte ist dann mit einer Bearbeitungszeit von mehreren Wochen zu rechnen.

 

Auch über Ihre Airline können Sie Touristenkarten bekommen. Am Flughafen gibt es einen zusätzlichen Schalter Ihrer Airline, wo Sie die Möglichkeit haben direkt vor Ort Touristenkarten zu beziehen. Seien Sie hierzu pünktlich am Flughafen!

 

Sollten Sie kurzfristig gebucht haben, gibt es trotzdem die Möglichkeit sich die Touristenkarte bequem nach Hause schicken zu lassen!

 

Damit Sie zu Ihrer Last Minute Buchung noch rechtzeitig an die Touristenkarte kommen, klicken Sie auf folgenden Link und tätigen Sie hier die obligatorische Bestellung; wählen sie die Option Eilversand, wenn es besonders schnell gehen soll!

 

 

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Achten Sie darauf, dass die Touristenkarten in Druckbuchstaben ausgefüllt werden. Durchgestrichene Angaben sind ungültig

  • Bitte füllen Sie die Felder ENTRADA und SALIDA nicht aus. Diese werden von den Behörden bei der Passkontrolle am Flughafen abgestempelt

  • Wenn Sie keinen kubanischen Einreisestempel im Pass haben möchten, können Sie dies bei der Einreise am Zoll angeben

  • Überprüfen Sie, dass Ihre Kuba Touristenkarte gestempelt ist. Sonst ist diese ungültig

Wow, so viele schöne Kuba Reisen gibts bei Cubatrotter!
Ja, und unsere Spezialisten beraten auch telefonisch oder per LIVE-CHAT!
man_happy woman_happy

Contact us

 Sie sind skeptisch? Kuba Reise im Nachhinein zahlen!        » mehr Infos